Was ist PLM?

Product Lifecycle Management ist das Konzept eines technischen Rückgrates eines jeden Unternehmens mit Produktentwicklung, basierend auf unterschiedlichen Lösungskomponenten.

Aus diesem Grund zeichnen sich moderne Systeme zur Unterstützung des PLM-Konzeptes durch einen offenen und flexiblen Plattformgedanken aus. Diese Plattform dient als Technisches Rückgrat des Unternehmens und ist die Grundlage für die Digitalisierung in der Produktentwicklung.

Besonders durch die erhöhte Komplexität der Produkte, die Verteilung der Produktentwicklung über weltweite Standorte und Partnern sowie der verstärkte Innovationsdruck sind die Produktentstehungsprozesse ohne effizientes PLM nicht mehr möglich.